TEATRO DUCIEL 751

FR EN DE

TEATRO DUCIEL konsultieren:
    Zurück Freitag 09h30
Beratungen positive Bewertungen Anzahl Bewertungen
123
113
10
4.9
4.9
5.0
16
14
2
«Tagesmotto: “Lebe deinen eigenen Rhythmus!”»
KLINKE DICH EIN…
in den geheimen Dialog deines Unbewussten mit dem All - und ändere so dein Schicksal!
Finde heraus, worauf du Einfluss hast und worauf nicht. Erfahre, wie du deine wahren Chancen ergreifen kannst.

Mittels der Karten helfe ich dir zu erkennen, was hinter den Kulissen vor sich geht. Ich möchte, dass du erfährst, was sich da anbahnen könnte, damit du rechtzeitig und bewusst reagieren kannst.
Ich helfe dir, dich selbst (wieder?) lieben zu lernen, anderen liebevoll und dennoch bestimmt zu begegnen - und so den dir zustehenden Erfolg zu haben! Zuhause, im Job, in der Liebe.
Um die optimale Version deiner selbst zu realisieren, deine Beziehungen zu ordnen und ein glücklicheres Leben zu führen, benötigst du nämlich INFORMATION und HANDHABE.

Übrigens ist diese Leitung ausdrücklich auch LGBTQI+friendly, was bedeutet: ich gehe nicht automatisch davon aus, dass du cis-hetero bist! Natürlich auch nicht vom Gegenteil.
Bei Kartenlegungen benutze ich ein System, das sexuelle Vielfalt berücksichtigt (was man von vielen Kartendecks leider nicht behaupten kann).

Wenn ich hier bewusst NICHT von Engeln, von Ratschlägen Verstorbener oder einem magischen Eingreifen des Universums spreche, dann deshalb, weil ich zugegebenerweise nicht weiß (und nicht wissen kann), ob Engel, Verstorbene, oder gar Magie im Spiel sind. Dass ich das sage, wundert dich vielleicht.
Aber andererseits lehne einen solchen Glauben auch nicht ab. Ich halte ihn sogar für sehr nützlich beim Befragen der Karten: Je offener und unvoreingenommener du die Sache nämlich angehst, je weniger du das Ungewöhnliche ausschließt, umso leichter gestaltet sich deine Kontaktaufnahme mit dem „Informationsspeicher“.
Ein Skeptiker mag diesen ausschließlich im Unbewussten angesiedelt sehen, ein Glaubender im Herzen des Universums; das spielt letztlich keine Rolle.
Wenn ich an gewissen überlieferten Ritualen beim Befragen der Karten festhalte, dann weil sie offenbar wichtig sind, um unseren Geist zu öffnen und unserem Unbewussten „beim Spielen zuzusehen“.
Die Karten sind ein machtvolles Instrument, die tieferen Schichten unserer Psyche zu erkunden, die dort gesammelten Informationen abzurufen, die Entwicklungen im Leben zu verstehen, konkrete Prognosen zu machen - und somit HANDLUNGSFÄHIG zu werden. Nach mehr als 20 Jahren Erfahrung kann ich bestätigen, dass wir uns „einklinken“ können in den ständigen Austausch zwischen Umwelt und Unbewusstem, um selbstsicher und BEWUSST auf Dinge zu reagieren, die noch gar nicht eingetroffen sind.
Ich helfe dir, diese „himmlischen“ Botschaften zu entschlüsseln.

Obwohl wir uns im Allgemeinen nicht mit ihm austauschen, kennt unser Unbewusstes alle Details unserer Situation. Darin ist ausreichend Information vorhanden, unsere mögliche Zukunft zu erkennen! In jeder Sekunde unseres Lebens speichert das Unbewusste gigantische Mengen an Informationen, die ihm - wenn wir so wollen - das Universum sendet. Informationen, die aber meist unseren Verstand nicht erreichen.
Während "uns" die Informationen fehlen, mangelt es dem Unbewussten an der Fähigkeit ÜBERLEGT zu handeln!
Es reagiert instinktiv und entscheidet über unseren Kopf hinweg - solange wir es gewähren lassen und ihm nicht liebevoll zur Seite stehen.

Zumeist denken wir ja, eine bestimmte Entscheidung bewusst zu treffen; tatsächlich aber hat der unbewusste Teil unserer Psyche die Richtung vorgegeben. Und das lange bevor „uns selbst“ überhaupt Gründe für die Entscheidung einfielen.
Oft sind es also die jähen, unüberlegten Reaktionen unseres UNBEWUSSTEN - verletzt und ängstlich - die verhindern, dass wir unser Leben gescheit in die Hand nehmen!
Wir müssen das, was da „in uns entscheidet“, daher unbedingt KENNENLERNEN und uns mit ihm VERBÜNDEN!
Weg mit den Ängsten, die auf alten, verdrängten Verletzungen beruhen!
Die Karten ermöglichen diese angstfreie Kontaktaufnahme!

Auch über Vorgänge, auf die du jetzt keinen Einfluss hast, sind mehr Informationen abrufbar, als du vielleicht vermutest. Es können daher sehr konkrete Antworten auf konkrete Fragen erfolgen, und du wirst oft verblüfft sein.
Aber erwarte solche Konkretheit bitte nicht bei jeder Kartenlegung, denn nicht immer werden wir uns „auf der gleichen Schwingungsebene“ begegnen. Bleibe also insofern realistisch, denn Wunder sind nach wie vor selten, und nicht immer verstehen wir die Botschaften des Kartenbilds auf Anhieb richtig. Eines jeden Menschen Karten haben ihre eigene Grammatik und ihr eigenes Alphabet. Um sichere Deutungen und Prognosen abgeben zu können, braucht es bisweilen mehr als eine Legung. Aber auch eine einzige kann natürlich sehr aufschlussreich sein!
NIMM DIR BITTE NACH JEDEM GESPRÄCH DIE ZEIT, DICH IN RUHE ZU FRAGEN: WAS IST MIR JETZT BESONDERS IN ERINNERUNG GEBLIEBEN UND WIESO? - Vertraue dann auf deine eigene Intuition!

Meine Erfolgsquote ist sehr hoch. Ich bezeichne mich dennoch nicht als Hellseher oder Medium, ich bin nur ein Hilfeleister mit langjähriger Erfahrung im Kartenlegen, und es bedarf immer deiner Mitarbeit. Zum Glück (für dich und alle Datenschützer) habe ich nämlich NICHT einfach so Zugriff auf Dinge, die du vielleicht sogar vor dir selbst geheim hältst. Du musst sie mir auch gar nicht offenlegen; die EIGENTLICHE Deutung der Orakel passiert DANACH in deinem eigenen Kopf und in deinem Herzen! Ohne deine Mitarbeit bin ich daher blind.
Mein Versprechen an dich: Ich werde dich nie betrügen, hinters Licht führen oder bewusst „abzocken“, ich verwende keine unlauteren Tricks.
Sollte ich mich nicht in der Lage fühlen, dir zu helfen, sage ich dir das sofort!

Ich bitte dich aber, von Fragen abzusehen, die in die Zuständigkeit von Ärzten, Psychiatern oder Juristen fallen. Vergiss bitte nicht, dass Kartenlegungen letztendlich ein SPIEL sind; ein, wie ich glaube, sehr hilfreiches - aber eben dennoch ein Spiel, das auf wertvolle Weise unterhält!

Und jetzt wünsche ich uns von Herzen, dass wir uns in gelöster Atmosphäre austauschen und uns deinen Fragen widmen werden!
Finde mehr heraus
Planung von TEATRO DUCIEL

Zeitzone: Europa/Paris

Freitag 07.10
09h30 bis 12h30
17h30 bis 20h00
Samstag 08.10
08h30 bis 12h30
23h00 bis 00h00
Sonntag 09.10
00h00 bis 01h00
14h00 bis 18h00
Montag 10.10
10h00 bis 12h00
16h30 bis 20h30
Dienstag 11.10
08h00 bis 20h30
Kundenbewertungen
Cholita
30.09.2022
Toll - wie immer! Absolut empfehlenswert, du siehst immer so wie in den Karten, und die Dinge treffen ein!
Morgen
19.08.2022
Das war mal wieder eine tolle Beratung! Vielen Dank :-)
Tanja 1
11.07.2022
Super schöne Beratung leider hab ich den letzten Satz nicht mitbekommen. Was wäre wenn ich mich löse und welche Entscheidung…
Antwort von TEATRO DUCIEL
Liebe Tanja, ich hatte dir gestern schon etwas dazu geschrieben, sah dann aber, dass ich dir gar keine direkten Nachrichten senden kann. Hier ist, was ich dir direkt nach dem Telefonat schicken wollte (auch wenn ich es jetzt weniger konkret umformulieren muss, weil ja Leute mitlesen können!). Ich schrieb: Da du heute ja mehrfalls angerufen hast und wir dann auch beim letzten Versuch leider getrennt wurden, bevor ich genau sagen konnte, was ich meinte, ergänze ich die Aussagen zur Entscheidungslegung jetzt mal auf diese Weise ;-) Du sollst dich ja bitte auch nicht ruinieren, weil die Gespräche immer abbrechen! :-D Also. Die Frage war: alles so belassen, wie es ist - oder die Abhängigkeit (Sicherheit, du weißt, was ich meine) aufgeben, dich lösen? Und: Würde, wenn du dich zu letzterem entscheidest, das deine Wünsche in Erfüllung gehen lassen? Als Grundkarte zog ich: das Herz. Klar, kein Wunder: es geht um eine wichtige Herzensangelegenheit. Es heißt aber auch: Die Frage hast du dir in einem Zuzstand emotionaler Aufgewühltheit gestellt, nicht mit dem Kopf! Das sollten wir nicht vergessen! - Variante 1: Die besagte Abhängigkeit beibehalten? - Keine Überraschungen, es folgen nämlich der Ring, der Anker, die Lilien. Ring und Anker stehen für ein stabiles Abkommen, das dir weiterhin Sicherheit verschaffen wird, und die Lilien stehen in diesem Fall für Familie, familiäre Geborgenheit und Hilfe - mit der immerhin möglichen Nebenbedeutung eines Neuentdeckens verloren geglaubter Leidenschaft! Variante 2: Blumenstrauß, Klee, Wege. Wenn du also aufgibst, was dir Sicherheit verschafft, wirst du sehr überrascht sein, wie schön es auch ohne diese Sicherheit sein kann! - Und dass plötzlich, unerwartet, *jemand* (klar!) bei dir auftaucht. Du wirst mit vielen kleinen Glücksmomenten quasi überschüttet. Es ist im Prinzip *dein Weg* - aber am Ende steht da auch eben erneut die WegKREUZUNG, was bedeutet: Es hat sich nicht damit! Es löst sich nicht gleich alles in Wohlgefallen auf mit der einen Entscheidung für diesen Weg, du fühlst da auch weiterhin Unsicherheit, selbst wenn du von Heiterkeit und Leichtigkeit getragen wirst. Es müssen nämlich weitere, neue Entscheidungen getroffen werden. Es liegen dort - auch wenn alle Karten positiv sind - nämlich keine solchen, die schon ein wirkliches Ankommen oder das große Glück versprechen würden, leider. Daher: BEIDE Wege sind erst einmal gangbar, es gibt keinerlei Warnungen! Der erste (alles belassen, wie es ist) ist klar und am Ende sogar besser, als du jetzt vermuten würdest. Der zweite (die Sicherheit aufgeben für eine Herzensangelegenheit) ist eher abenteuerlich, aber gar nicht so steinig, wie man vermuten würde. Dieser zweite Weg verschafft nämlich Freude, viele Glücksmomente und wunderschöne Überraschungen, aber er mündet eben NICHT gleich in Sicherheit und bequemes *Angekommensein*, sondern in immer neue Herausforderungen; du wirst dich immer wieder neu DAFÜR entscheiden müssen, wenn du diesen Weg einmal eingeschlagen hast. Was mich beim zweiten Weg stört, ist eben die Abwesenheit einer Karte, die ganz klar *Erfüllung* bedeuten würde! Sie fehlt momentan! - Fazit: Obwohl beide Wege gangbar sind, und die Entscheidung für den zweiten dich deiner Herzensangelegenheit ganz sicher näher bringen würde und bestimmt KEINE Katastrophe wäre, gibt es dort - bislang - doch auch kein wirklich befriedigendes Ankommen. Die Unsicherheit würde bleiben. - Ich würde dir also raten: Halte dir diese Möglichkeit offen, aber überlege es dir genau und entschließe dich nicht in einer Kurzschlussreaktion dazu! Rede erst mal weiterhin mit der involvierten Person, tauscht euch aus, sobald die Person sich meldet! Es gab ja schon davor den klaren Hinweis, dass die Lösung nur über weiteren Dialog zu finden ist. Sei nicht zu vorschnell in besagter Entscheidung, denn - auch wenn die Folgen nicht *dramatisch* wären! - dieser klare Schnitt doch verlangen würde, dass du erst einmal NICHT gleich dein Ziel erreichst und somit, dass du zuerst wirklich dazu bereit sein, auch weiterhin Geduld haben und die Entscheidung immer wieder hinterfragen müsstest. Klingt erst einmal nicht so verlockend, oder? Es ist aber letztlich eine Frage der Mentalität, was einen mehr reizt! Denn Überraschungen und Glücksmomente wären ja doch massiv vorhanden. - So, das war ich dir jetzt auf jeden Fall noch schuldig! :-) Ich wünsche dir noch einen schönen und angenehmen Abend, ohne viel Stress von Kopf und Herzen. :-) Duciel
Cholita
18.05.2022
Danke für die tolle Beratung, ich halte dich informiert 😘 Mach unbedingt weiter so
2Andreas
18.05.2022
Wahnsinn, ich gebe ein Feedback wenn alles so passiert
Cholita
11.05.2022
Super Beratung, tausend Dank! Mach unbedingt weiter so! Alles erdenklich Liebe und Gute <3
Cholita
09.05.2022
Danke für die tolle Beratung, ich halte dich informiert :) Mach unbedingt weiter so, du bist sehr ehrlich! Alles Liebe dir!
Manuela Sieber
16.04.2022
Ganz vielen Dank für die sehr ausführliche Beratung
Weitere Bewertungen anzeigen
Indem Sie weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Manche speichern Ihre Nutzungsvorlieben, damit die Webseite korrekt funktioniert, andere erfassen Statistiken. Sie können alle diese Cookies akzeptieren, indem Sie auf „Akzeptieren” klicken, oder Sie können die Verwendung von Cookies in Ihren Einstellungen regeln.
Akzeptieren